MULTIFLEX Träger-Deckenschalung

Formstabile Schalung für Decken mit komplexer Formgebung und hohen Sichtbetonanforderungen


Mit der konventionellen Träger-Deckenschalung MULTIFLEX lässt sich jede Deckenstärke, jeder Grundriss und jede Höhe schalen. Je nach Erfordernis und Verfügbarkeit können verschiedene Schalungsträger eingesetzt werden. Die Abstände von Träger und Stützen, sowie die Ausrichtung der Träger (polygonal oder überlappend) sind individuell anpassbar.

Mit dem MULTIFLEX Träger-Deckenschalung Konfigurator steht eine kostenlose App zur Verfügung, über das sich die Träger- und Stützenabstände anhand nur weniger Eingaben schnell und einfach optimieren lassen.


  • Einsatz
    Flexibel.

    Die Möglichkeit der individuellen Positionierung und Ausrichtung der Schalungsträger macht die MULTIFLEX zu einer maximal flexiblen Deckenschalung für jede Bauwerksgeometrie.

  • Materialeinsatz
    Effizient.

    Der Spielraum in Bezug auf Träger- und Stützenabstände, sowie die Möglichkeit verschiedene Träger einzusetzen, bietet enorme Vorteile im Hinblick den Materialeinsatz.

  • Ergebnis
    Ansprechend.

    Dank der frei wählbaren Schalhaut eignet sich die die Träger-Deckenschalung ideal für Sichtbetonausführungen.

Anwendungen im Überblick

MULTIFLEX Träger-Deckenschalung im Einsatz

  • Dank maximaler Flexibilität bei der Wahl der Schalhaut sowie Positionierung der Schalungsträger (auch polygonal oder überlappend) eignet sich die MULTIFLEX optimal für Sichtbetonausführungen.
  • Die Möglichkeit verschiedene Schalungsträger zu verwenden, sowie Träger- und Stützenabstände flexibel anzupassen sorgt für eine hohe Materialauslastung.
  • MULTIFLEX Träger-Deckenschalung
    Die flexible und anpassungsfähige Deckenschalung mit GT 24 Schalungsträger.

Produktdatenblatt

Vorteile im Überblick

MULTIFLEX Träger-Deckenschalung im Detail

Passende Produkte

Zusätzliche Produktinformationen


MULTIFLEX PLUS

MULTIFLEX Plus ist ein Zubehörpaket, dass das Arbeiten mit der Deckenschalung MULTIFLEX noch sicherer macht. Es besteht aus den Teilen Flexclip, Abstandslehre und Setzwerkzeug. 

Das Setzwerkzeug, ergänzt mit der Abstandslehre, bietet beim Auflegen der Querträger einer MULTIFLEX Deckenschalung enorme Vereinfachung. Der voreingestellte Trägerabstand an der Abstandslehre macht das Einmessen des Querträgerabstandes überflüssig. Mit dem Setzen des Flexclips sind die Querträger gegen kippen gesichert.

MULTIFLEX Flexclip

Zum Sichern der Querträger gegen Kippen auf dem Jochträger. Die Montage erfolgt sicher von der Aufstellebene mit der Abstandslehre oder dem Setzwerkzeug. Flexclips gibt es für die Trägerkombinationen Gitterträger GT 24 / Gitterträger GT 24 , Gitterträger GT24 / Vollwandträger VT 20K und Vollwandträger VT 20K / Vollwandträger VT 20K .

MULTIFLEX Abstandslehre 

Zum sicheren und schnellen Verlegen der Querträger VT 20K und GT 24, sowie zum Setzen und Spreizen der Flexclips von der Aufstellfläche.

MULTIFLEX Setzwerkzeug

Zum sicheren Setzen und Spreizen der 3 unterschiedlichen Flexclips von der Aufstellfläche. Es kann an einer Verlängerung montiert werden.

Projekte

Sie haben Fragen zu unserer MULTIFLEX Träger-Deckenschalung?

Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt Kontakt aufnehmen