PEP Ergo Deckenstützen

Optimale Deckenstütze aus Stahl für den Wohn- und Nichtwohnbau


Die feuerverzinkte Deckenstütze PEP Ergo erfüllt die Lastklassen B und D nach DIN EN 1065. Sie wird schwerpunktmäßig im Wohn- und Nichtwohnbau eingesetzt. Die maximale Tragfähigkeit beträgt bis zu 50 kN.


  • Einstellung
    Einfach.

    Der Verstellweg von 12 cm macht das Einstellen der Deckenstütze einfach und häufiges Umstecken überflüssig. Das integrierte Maßband am Innenrohr dient zudem als Orientierungshilfe.

  • Bedienung
    Sicher.

    Durch die Ausfallsicherung kann das Innenrohr während des Transports nicht unbeabsichtigt herausrutschen. Die eingebaute Hand-Quetschsicherung minimiert das Verletzungsrisiko beim Auf- und Abbau der Deckenstütze.

  • Beschaffenheit
    Robust.

    Dank Feuerverzinkung verfügt die PEP Ergo über eine hohe Lebensdauer. Die Form der Absenkmutter gibt die Richtung der Lastabsenkung vor und sorgt somit für materialschonendes Absenken.

Produktdatenblatt

Vorteile im Überblick

PEP Ergo Deckenstützen im Detail

Passende Produkte

Projekte

Sie haben Fragen zu unseren PEP Ergo Deckenstützen?

Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt Kontakt aufnehmen