You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

17
Jul
17
Jul

Ungewöhnliches realisieren: Museum für Oldtimer und Installationskunst

17. Juli 2019


Presse Set

17. Juli 2019
Singen, Deutschland
  • Pressebericht (de)
  • 4.087 Zeichen (ohne Leerzeichen)
  • 8 Pressebilder
  • 81.2 MB
Presse Set herunterladen

Internationale Referenz | MAC Museum Art & Cars, MAC 2, Singen, Deutschland

Mithilfe projektspezifischer PERI Schalungs- und Gerüstlösungen wurden im Abstand von wenigen Jahren gleich zwei markante Museumsgebäude errichtet, die automobile und architektonische Kunsterlebnisse vereinen.

Mit einer spannenden Mischung aus automobiler Zeitgeschichte und Kunst sowie einem außergewöhnlichen Architekturerlebnis lockt das MAC Museum Art & Cars seit 2013 Gäste und Besucher nach Singen. Außergewöhnliche Fahrzeuge aus privaten und öffentlichen Sammlungen in Kombination mit Kunstausstellungen wie beispielsweise Andy Warhols letztem Werkszyklus machten das Museum zu Füßen des Hohentwiel mit seinem ungewöhnlichen Konzept innerhalb kurzer Zeit überregional bekannt.

Museumseröffnung im Juni 2019

Mit der Fertigstellung des Museumsneubaus MAC 2 geht die Erfolgsgeschichte des Stiftungsehepaars Maier, das mit der Südwestdeutschen Kunststiftung Singen zugleich auch ausführendes Bauunternehmen war, nun weiter. Wie schon beim Muttergebäude MAC 1, orientierte sich Architekt Daniel Binder auch beim aktuellen Projekt an der umliegenden Natur. Während er das erste Gebäude in Anlehnung an die Festungsruine Hohentwiel mit weich geschwungenen Wänden und Dachlandschaften prägte, dominieren beim MAC 2 nun scharfe Kanten und raue Texturen den imposanten Neubau. Im Juni 2019 wurde der Museumsneubau nach knapp 3 Jahren Bauzeit feierlich eröffnet.

Komplexe Geometrie

Das 26 m hohe Museumsgebäude MAC 2 weist in Anlehnung an die Form von Felsen eine besondere Architektur mit einer komplexen Geometrie auf. Die Grundrisse in jedem der 5 Stockwerke sind äußerst verschachtelt und verwinkelt angeordnet. Bis auf den rechteckigen Aufzugsschacht gibt es im Gebäudeinnern nahezu keine rechten Winkel. Die bis zu 1,30 m starken Stahlbetonwände sind zwischen 2° und 5° zur Vertikalen geneigt ausgeführt, teils sind auch die Decken geneigt.

Schalungs- und Gerüstlösung aus einer Hand

PERI Ingenieure unterstützten die Realisierung des Baukunstwerks mit einer Schalungs- und Gerüstlösung aus einer Hand: von der Fundamentschalung bis hin zur Gebäudeeinrüstung. Bestandteil der umfassenden PERI Lösung war neben der Schalungs- und Gerüstplanung auch die Erstellung einer prüffähigen Statik für die Deutsche Bahn. Insbesondere das Zusammenspiel von Schalung, Gerüst und Planungsleistung spielte bei der Bauausführung eine entscheidende Rolle.

Zur einfachen und raschen Bauausführung wurden bewährte Schalungssysteme wie beispielsweise die TRIO Rahmenschalung und die MULTIFLEX Träger-Deckenschalung in Kombination mit modernen Baukastensystemen eingesetzt. So dienten mietbare Systembauteile des modularen VARIOKIT Ingenieurbaukastens als wirtschaftliche Konsol- und Stützkonstruktionen. Zudem konnte das Modulgerüst PERI UP Flex auf der anspruchsvollen Baustelle äußerst vielseitig als außenseitiges Fassadengerüst, als Traggerüst, als Bewehrungsgerüst und als Arbeitsplattform verwendet werden.

Zwei markante Museumsgebäude innerhalb kurzer Zeit

Das neue MAC 2 komplettiert das 2013 eröffnete Muttergebäude MAC 1 zu einem sehenswerten Museumskomplex mit automobilen und architektonischen Kunsterlebnissen. Bereits beim ersten Bauwerk mit geschwungenen Wänden und Dachlandschaften war PERI während der gesamten Bauphase kompetenter Ansprechpartner für alle Schalungs- und Gerüstaufgaben. Aus dem breiten Produktportfolio kam hierbei neben dem TRIO Wandschalungssystem und der MULTIFLEX Deckenschalung auch die stufenlos einstellbare RUNDFLEX Rundschalung zum Einsatz.

Bauherr und Bauunternehmen
Südwestdeutsche Kunststiftung, Singen

Architekt 
Daniel Binder, Gottmadingen

Projektbetreuung
PERI Niederlassung Weißenhorn

Ihr Pressekontakt bei PERI
Michaela Pomarius 
+43 (0)2783-4119-10
E-Mail schreiben